;
Tipps und Anregungen

Tipps und Anregungen

 

Pflege des Grabdenkmals

Grabdenkmäler am Friedhof sollte man 1-2 mal pro Jahr reinigen. Dazu empfehlen wir eine feste Wurzelbürste, klares Wasser und ein Schuss flüssige Schmierseife. Kräftiges Schrubben fördert das Lösen von Schmutz. Das in der Schmierseife enthaltene Fett zieht in den Naturstein ein und gibt etwas Wetterschutz für später.

 

Pflege von Bronzeartikeln

Reinigen mit klarem Wasser und etwas Schmierseife. Feine Ecken und Kanten mit einer weichen Zahnbürste ausschrubben. Anschließend Abwaschen mit klarem Wasser. Nach der Reinigung sollte man spezielles Flüssigwachs auftragen, das Sie natürlich auch bei uns bekommen.

 

Rostflecken vermeiden

Friedhofsgestecke werden oft mit Draht gebunden, der durch die Feuchtigkeit aus Regen und Schnee zu rosten anfängt. Um Rostflecken auf Einfassungen und Abdeckplatten zu vermeiden, empfiehlt es sich, unter diese Gestecke Folie oder Styropor zu legen.

 

Bronzezubehör

Bitte im Winter immer die Kunststoffeinsätze von Vasen und Schalen mit nach Hause nehmen. Das stehende Wasser in diesen Gefäßen kann bei Frost Schaden anrichten. Die Kunststoffbehälter können reißen und werden undicht.